Markierung erneuern?

Die Markierung einer Stockbahn ist je nach Lage (Freiluftbahn bzw. Halle) im Normalfall nach ca. 5 bzw. 10 Jahren zu erneuern.

Die Haltbarkeit einer Markierung hängt natürlich von mehreren Faktoren ab - so kann ein minderwertiger Lack (z.B. Spraydosen) die Haltbarkeitszeit deutlich vermindern.

 

Bevor Sie überlegen die Markierung selbst zu machen, fragen Sie doch nach einem unverbindlichen Angebot.

 

Ich berate Sie gerne.

Bahnfix Beschichtung

Bahnfix ist die neue Generation der Asphaltstockbahnversiegelung bzw. Regenerierung. Die Bindemitteleigenschaften von Bahnfix sind speziell für diesen Anwendungszweck abgestimmt.

Die Beschichtung zeichnet sich außerdem durch seine sehr guten Schichthaftungs- und Abriebfestigkeitswerte und somit durch eine lange Lebensdauer aus.

 

Ich biete Bahnfix-Beschichtungen in den Farben SCHWARZ, ROT, GRÜN und HELLGRAU an.

Kugelstrahlen & Fräsarbeiten

Bei mangelhaften, bestehenden Beschichtungen bzw. bei sehr glatten Oberflächen wird durch vorheriges Kugelstrahlen oder Fräsen ein haftfähiger Untergrund hergestellt.

Sie haben Fragen?

STOCKBAHN.AT

Daniel Dumfart
Weichstetten-West 30
4502 St. Marien

 

Telefon: +43 680 555 27 18

mail: office@stockbahn.at

 

Stockbahnmarkierungen lt. Richtlinien der IFI/IFE


Anrufen

E-Mail